Teambuilding im Büroalltag

Wer sich gut versteht, arbeitet noch besser zusammen. Jeder weiß, wie wichtig eine angenehme und partnerschaftliche Stimmung im Büro ist. Da hilft man sich gegenseitig aus, sitzt gemeinsam auch mal länger über einem Projekt und freut sich über das Feierabendbier hinterher umso mehr. Etablieren Sie eine Art Kollegenpost, mit der Sie sich gegenseitig Botschaften schicken und Challenges stellen! So findet Teambuilding ganz nebenbei und nachhaltig statt.

Teambuilding, Büro, Schubladenbox, Schublade, Varicolor, Zettel, Challenge, Du musst im Teammeeting einmal das Wort "Eiersalat" unterbringen! Sonst geht das Feierabendbier auf dich, Tim, gewonnen

Die Aufgaben dürfen auch mal witzig sein!

Ob Klettergarten oder Escaperoom - es gibt diverse Angebote und Events, von denen wir uns einen tollen Tag und verstärkten Zusammenhalt unter unseren Kollegen erhoffen. Solche Teambuildingmaßnahmen sind angesagt und machen Spaß. Zusätzlich zu diesen Highlights ist es aber wichtig, dass Kollegialität im Alltag gelebt und gefördert wird. Wir von Listmann haben da einen einfachen, aber wirksamen Trick für Sie: Die Kollegenpost!

So erreichen Sie mehr Zusammenhalt

Für die Hauspost brauchen Sie eine gemeinsame Ablage, auf die alle Kollegen einer Abteilung zugreifen. Uns von Listmann gefällt die Schubladenbox Varicolor von Durable sehr gut: Durch den Farbcode lassen sich die Fächer leicht jeweils einem Kollegen zuordnen, die Schubladen sind leichtgängig und die Box ist ein hübscher Hingucker im Büro.

Hat jeder sich eine Farbe ausgewählt, kann er dieses Fach als Ablage für Dokumente nutzen. Und darüber hinaus können ihm dort Botschaften hinterlassen werden. Lassen Sie es zur Gewohnheit werden, sich gegenseitig positive Notizen zu schreiben. So kann man dem Kollegen kurz schreiben, dass man den gestrigen Vortrag richtig gut fand. Oder dass Sie sich auf den gemeinsamen Kaffee beim Brainstorming freuen. Oder fragen Sie, ob Sie zusammen die nächste Lieferung abholen wollen, um sich auf dem Weg dahin gegenseitig vom letzten Urlaub zu erzählen.

Genauso lassen sich kleine berufliche Herausforderungen oder Challenges über die Zettel kommunizieren: Wer bekommt mehr Likes für einen Post auf der Unternehmens-Facebookseite? Wer schafft es als erstes, den Vertriebspartner ans Telefon zu bekommen? Kleine Wetteinsätze wie ein Mittagessen oder der Pausenkaffee sind natürlich erlaubt.

Was steckt dahinter?

Das alles macht Spaß – hat aber auch einen handfesten Hintergrund. Wir lernen, uns Zeit füreinander zu nehmen. Wir setzen uns damit auseinander, was der andere gut kann und was ihn interessiert. Wir nehmen uns die Zeit, Positives aufzuschreiben und mitzuteilen: Das drückt Wertschätzung aus. Darüber hinaus treiben wir uns ganz spielerisch mit Challenges zu besseren Leistungen an – und haben auch noch Spaß dabei! Diese konstante Auseinandersetzung mit den Kollegen über einen langen Zeitraum sorgt dafür, dass wir uns gegenseitig immer besser kennen und schätzen lernen, Stärken anerkennen und dementsprechend beispielsweise bei Projektarbeiten einsetzen können.

Teambuilding, Büro, Schubladenbox, Schublade, Varicolor, Zettel, Detail, Botschaft, Hallo Chris, das Magazin habe ich am Freitag entdeckt. Vielleicht nützt es dir bei deiner Rechereche? Martin

Die Botschaften vermitteln: "Ich setze mich mit dir auseinander und versuche, dich zu unterstützen."

Was mache ich, wenn die Idee nicht gut angenommen wird?

Die Kollegenpost basiert natürlich auf Freiwilligkeit und der Lust, mitzumachen. Es ist wichtig, dass Ihr Chef dabei mit gutem Beispiel vorangeht und zeigt, dass das Prinzip weder lächerlich noch sinnlos ist. Beteiligen Sie sich selbst intensiv an der Kollegenpost und schaffen Sie für die Idee Freiräume.

Teambuilding, Büro, Schubladenbox, Schublade, Varicolor, Zettel, Detail, Botschaft, bunt

Wenn man morgens mit einem Zettel überrascht wird, öffnet man seine Schublade gleich viel lieber!

Teambuilding, Büro, Schubladenbox, Schublade, Varicolor, Zettel, Detail, Challenge! Du und ich, je ein Post auf unserer Facebookseite - wer kriegt mehr Likes? (Wetteinsatz: Ein Mittagessen). Marta

Challenges steigern die Arbeitsleistung - und machen Spaß!

Wenn Sie und Ihre Kollegen grundsätzlich wollen, die Post im Alltag aber immer wieder untergeht, können Sie einen kleinen Rahmenplan erstellen, an dem sich alle orientieren können. Schreiben Sie beispielsweise mindestens einmal pro Woche an einen Kollegen und bedenken Sie dabei auch gerade diejenigen, denen Sie nicht so nahe stehen. Die Spannung, mit der die Ablageschublade morgens von geöffnet wird, ist dank der Kollegenpost mit Sicherheit größer, als wenn nur Aufgaben darin warten! Probieren Sie es aus und freuen Sie sich auf richtig gute Stimmung im Büro.